North Sails NEWS

Jetzt neu von North Sails: Kabellose Lastsensoren für Helix-Segel

Schlauer segeln mit SmartLuff

Nachdem Helix erst kürzlich zum Standard in allen Regatta-Code-Segeln geworden ist, geht North Sails noch einen Schritt weiter in Richtung Innovation: Mit einem simplen, aber cleveren Update holen Sie das Maximum aus Ihren Helix-Segeln heraus.Dürfen wir vorstellen? SmartLuff der Bluetooth-Lastensensor. Mit SmartLuff erfassen Sie die Lasten in Ihrem Segel in Echtzeit. Dieses spannende neue Produkt wird exklusiv für North Sails von Cyclops Marine hergestellt. Cyclops Marine ist Branchenprimus in der Lastenmessung. SmartLuff ist als optionales Upgrade für Helix-Segel erhältlich. Der Sensor wird am Hals des Segels angebracht und sendet von dort die gemessenen Lasten via Bluetooth in Echtzeit an Smartphone und Bordelektronik.

Durch die Visualisierung der auftretenden Lasten erhalten Sie eine zusätzliche Information zum Trimm Ihrer Segel. Mit SmartLuff können Sie die empfohlenen Lasten Ihrer Code-Segel exakt einhalten und entsprechende Einstellungen immer und immer wieder replizieren. Die SmartLuff-App speichert die Segeldaten und ermöglicht so eine vollumfängliche Analyse der gemessenen Werte.

Die Kombination aus Helix-Design (maximaler Vortrieb durch optimale Lastenaufnahmen) und der Möglichkeit, auftretende Lasten in Echtzeit zu messen, verspricht denjenigen einen entscheidenden Vorteil, die sich als erste mit dieser neuen Art zu segeln vertraut machen.

Volle Kontrolle für Ihre Helix-Segel

Von der Premiere an Bord von Artemis Racing beim 34. America’s Cup bis heute war es ein langer Weg. Inzwischen hat sich Helix als Designphilosophie etabliert. Helix-Segel gehören fest zum Inventar der ambitioniertesten Segelteams weltweit. Die einzigartige Helix-Lastenstruktur ermöglicht ungeahnt vielseitige Segel, die über einen breiten Windbereich maximalen Vortrieb versprechen. Helix-Segel aktivieren ein neues Performance-Level.

In Kombination mit SmartLuf-Sensoren eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten für den Trimm von Segeln. Treffen Sie datengestützte Entscheidungen. Sei es unmittelbar auf der Regattabahn oder bei der Vorbereitung auf einen Segeltag. Die neue SmartLuff-Datenquelle verspricht eine vollumfänglich optimierte Segelerfahrung.
Helix ist Standard bei der gesamten Palette von North Code-Segeln und wird als Upgrade für Racing-Vorsegel angeboten. Alle Helix-Segel können mit dem Cyclops SmartLuff aufgerüstet werden.

Kontaktieren Sie Ihren North Sails-Ansprechpartner, um mehr über SmartLuff und Helix-Segel zu erfahren.

Mehr über Cyclops:

Cyclops Marine entwickelt und fertigt hochpräzise kabellose Lastsensoren für die maritime Branche. Seit der Markteinführung von smarten Wantenspannern im Jahr 2019 haben Produkte von Cyclops Marine Seglern weltweit zu besserer Leistung verholfen.

„Wir bei Cyclops arbeiten ständig daran, dass Segler das Maximum aus ihrem Equipment herausholen können. Die Kombination aus SmartLuf-Sensoren und Helix Code-Segeln passt perfekt zu diesem Anspruch. Helix ist an sich schon eine Innovation die nun durch Cyclops noch weiter verbessert wird. Wir freuen uns sehr über diese Zusammenarbeit und wir können es kaum erwarten zu sehen, wie sich unser gemeinsames Know-How auf den Regattabahnen bewährt.“

– Ian “Chips” Howarth, CEO, Cyclops Marine

HELIX STRUCTURED LUFF   ERHALTEN SIE EIN ANGEBOT   FIND A LOFT

 

  • #GoBeyond