• Hanuman

    JK6

  • LOA

    42.09 m

  • BEAM

    6.6 m

  • DRAUGHT

    4.72 m

  • MANUFACTURER

    Royal Huisman

  • CONSTRUCTION

    Alustar

HANUMAN

Nach dem Wiederaufbau der J-Klasse-Yacht Endeavour 1989 übernahm Dykstra Naval Architects die Aufgabe, eine genaue Replik der bisher größten J-Klasse zu entwerfen: Thomas Sopwiths 1936 J-Klasse, Endeavor II.

Es kann kaum zweifelhaft sein, dass ein enormes Interesse entstand, als Hanuman 2009 in die J-Klasse-Rennstrecke kam. Sie wurde mit modernem Aluminium-Engineering gebaut und ist eine genaue Nachbildung von Endeavor II in Form von Form und luxuriösem Interieur. In einer kürzlichen Neuauflage gewann sie einen Southern Spars Mast, Boom und Pole als Teil eines Performance-Analyse-und Design-Konzept von North Technology Group, Dykstra Yacht Design und Judel Vrolijk Yacht Design durchgeführt.

Hanuman wird während der Segelsaison 2017 unter einem North Sails 3Di RAW Großsegel, Licht-Medium, Mittelschwere, # 2 Genua, Klinge Jib, ein NPC DOWNWIND A1-4 und ein S4 NPL SPORT Staysail und erreichen Staysail Rennen.

© Amory Ross / Nordsegel
  • #GoBeyond